Älter werden in Gießen Drucken

Älter werden in GießenMit diesem Seniorenwegweiser „Älter werden in Gießen“ stellt der Seniorenbeirat der Universitätsstadt Gießen bereits in der fünften aktualisierten Auflage ganz besonders älteren Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt eine nützliche Broschüre zur Verfügung.

Der Seniorenbeirat Gießen arbeitet parteipolitisch und konfessionell unabhängig und sieht seine Aufgabe darin, Sprachrohr für die Seniorinnen und Senioren unserer Stadt zu sein. Als Beirat hat er die Aufgabe, den Magistrat in allen für diesen Personenkreis relevanten Fragen zu beraten. Um diese Aufgabe wahrnehmen zu können, haben wir in den vergangenen Jahren Themen bearbeitet, die auch für unsere Stadt relevant sind. Barrierefreies Wohnen, altersgerechte Umgestaltung von Wohnungen, Angebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen, Situation älterer Migranten in unserer Stadt, kultursensible Altenpflege, Auswirkungen des neuen Pflegegesetzes, um nur einige zu nennen.

Die Broschüre „Älter werden in Gießen“ enthält wichtige Anschriften und Telefonnummern von Organisationen, Vereinen und Verbänden, die sich besonders im Bereich der Seniorenarbeit engagieren und deren Angebote Sie in dieser Broschüre finden. Einen breiten Raum nehmen auch Sport- und Freizeitangebote ein und wir sind sicher, dass bei der Fülle dieser Angebote für jeden etwas dabei ist. Wir wissen, dass viele ältere Menschen besonders darunter leiden, dass die Kontakte zu anderen weniger werden. Aber das muss nicht sein. Fassen Sie sich ein Herz und nehmen Sie Kontakt auf mit einer Gruppe, die etwas Passendes für Sie anbietet und lernen Sie dort andere Seniorinnen und Senioren kennen. Gemeinsam geht es besser. Den Seniorenbeirat erreichen Sie unter der Telefonnummer, die im Kapitel „Der Seniorenbeirat stellt sich vor“ angegeben ist. Auch auf der Homepage der Stadt Gießen www.giessen.de finden Sie auf der Startseite unter ‚Gießen für Senioren‘ den Seniorenbeirat und andere weiterführende Informationen.

 

Anzeigen
{dybanners}734,1,{/dybanners}
{dybanners}744,1,{/dybanners}
{dybanners}747,1,{/dybanners}
{dybanners}733,1,{/dybanners}
{dybanners}576,1,{/dybanners}
{dybanners}567,1,{/dybanners}
{dybanners}588,1,{/dybanners}
{dybanners}751,1,{/dybanners}
{dybanners}735,1,{/dybanners}

 

Aus dem Inhalt

  • Grußwort der Oberbürgermeisterin
  • Grußwort des Seniorenbeirates
  • Aktiv für Seniorinnen und Senioren
  • Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen (BeKo) und Pflegestützpunkt des Landkreises Gießen
  • Auskunft und Beratung
  • Hilfe und Unterstützung
  • Wohnen im Alter
  • Unterbringung – Pflege – Hospizdienste
  • Rund um das Thema Demenz
  • Freizeit aktiv und gemeinsam gestalten
  • Vorsorge im Alter
  • Sicherheit im Alter

 

Anzeigen
{dybanners}732,1,{/dybanners} {dybanners}736,1,{/dybanners}
{dybanners}739,1,{/dybanners} {dybanners}737,1,{/dybanners}
{dybanners}738,1,{/dybanners}
{dybanners}662,1,{/dybanners} {dybanners}748,1,{/dybanners}
{dybanners}740,1,{/dybanners} {dybanners}742,1,{/dybanners}
{dybanners}750,1,{/dybanners} {dybanners}583,1,{/dybanners}
{dybanners}638,1,{/dybanners}
{dybanners}746,1,{/dybanners} {dybanners}749,1,{/dybanners}
{dybanners}503,1,{/dybanners} {dybanners}664,1,{/dybanners}
{dybanners}741,1,{/dybanners}
{dybanners}745,1,{/dybanners} {dybanners}743,1,{/dybanners}

 

 Download Älter werden in Gießen
Dateititel:Älter werden in Gießen
Dateityp:pdf
Dateiversion:5.0
Dateigröße:3,400.03 Kb
LizenzDiese Datei darf nicht von Wasserzeichen und/oder anderen Schutzmaßnahmen gegen Missbrauch befreit werden. Im Interesse unserer Anzeigenkunden sind Nachdruck, Fotokopien sowie eine elektronische Vervielfältigung, auch auszugsweise, generell untersagt. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Für den Inhalt der Anzeigen ist der jeweilige Auftraggeber verantwortlich. © 2018 broschuere.de