Älter werden im Saalekreis Drucken

ImagebroschüreDie Gesellschaft sollte in der heutigen Zeit weniger danach fragen, wie alt jemand geworden ist, sondern erkennen, wie jung viele geblieben sind. Der demografische Wandel erfordert eine neue Bewertung des Alters. Es ist immer wieder beeindruckend,
mit welchem Elan Seniorinnen und Senioren Verantwortung übernehmen und Gutes bewirken. Die meisten wollen sich keineswegs aus dem gesellschaftlichen Leben zurückziehen, sondern sich mit ihrer Erfahrung aktiv einbringen. Für dieses Engagement danke ich herzlich.

Der vorliegende Ratgeber soll Ihnen dabei helfen, die Vereine in Ihrer Nähe zu finden, soziale Kontakte zu knüpfen, damit auch Sie sich engagieren können.

 

Anzeigen
{dybanners}187,1,{/dybanners}
{dybanners}186,1,{/dybanners} {dybanners}185,1,{/dybanners}
{dybanners}183,1,{/dybanners} {dybanners}184,1,{/dybanners}

Aus dem Inhalt

  • Grusswort des Landrates des Landkreises Saalekreis
  • Vorwort des Vorsitzenden der Kreisseniorenvertretung Saalekreis e. V.
  • Vorwort der Gleichstellungs- und Seniorenbeauftragten des Landkreises Saalekreis
  • Die Kreisseniorenvertretung
  • Einheitsgemeinde Stadt Bad Dürrenberg
  • Einheitsgemeinde Goethestadt Bad Lauchstädt
  • Einheitsgemeinde Stadt Braunsbedra
  • Einheitsgemeinde Gemeinde Kabelsketal
  • Einheitsgemeinde Stadt Landsberg
  • Einheitsgemeinde Stadt Leuna
  • Einheitsgemeinde Stadt Merseburg
  • Einheitsgemeinde Stadt Mücheln (Geiseltal)
  • Einheitsgemeinde Gemeinde Petersberg
  • Einheitsgemeinde Stadt Querfurt
  • Einheitsgemeinde Gemeinde Salzatal
  • Einheitsgemeinde Gemeinde Schkopau
  • Einheitsgemeinde Gemeinde Teutschenthal
  • Verbandsgemeinde Weida-Land
  • Einheitsgemeinde Stadt Wettin-Löbejün

 

 Download Älter werden im Saalekreis
Dateititel:Älter werden im Saalekreis
Dateityp:pdf
Dateiversion:2.0
Dateigröße:3,375.73 Kb
Lizenz© 2011 broschuere.de Verlag GmbH Nachdruck, Kopien oder elektronische Vervielfältigungen – auch auszugsweise – dürfen nur mit Quellenangaben und ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erfolgen. Trotz sorgfältiger Recherche und Erstellung dieser Broschüre kann für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.