Schließen

Mitarbeiter Login

Login zu den Mitarbeiter Zugängen.
 
Mitarbeiter
Bad Wilsnack
Bad Wilsnack/Weisen
Stadt Markkleeberg
Stadt Markkleeberg
Bundeswehr Potsdam
Bundeswehr Potsdam
Älter werden in Eisenhüttenstadt
Älter werden in Eisenhüttenstadt
Krankenhaus Luckau
Krankenhaus Luckau
Elternkompass
Elternkompass
Älter werden im Landkreis Stendal PDF Drucken E-Mail

Älter im Landkreis StendalBereits heute sind über 32 Prozent der Bevölkerung des Landkreises älter als 60 Jahre. In den kommenden Jahren wird dieser Anteil der älteren Menschen weiter zunehmen.

Für die Kommunalpolitik ist das eine Herausforderung und Chance zugleich. Generationenfreundliches Wohnen, barrierefreie Mobilität, gesundheitliche und pflegerische Versorgung sind dabei ebenso wichtig, wie die Einbindung der älteren Generation in das soziale Leben. So kann das Gemeinwesen von Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen profitieren.

Viele Menschen gestalten ihr Rentenalter aktiv und abwechslungsreich. Einige bedürfen jedoch auch der solidarischen Hilfe in schwierigen Lebenssituationen. Ein gut funktionierendes Netz sozialer Dienste, Einrichtungen, Vereine, Verbände und Unternehmen im Landkreis Stendal unterstützt Sie dabei.

Mit der bereits 5. Auflage des Seniorenratgebers möchte ich Ihnen aktuelle Informationen an die Hand geben, die Ihnen in unterschiedlichen Lebenssituationen ein hilfreicher Wegbegleiter sein können. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, dem Alter mit seiner Vielfalt und seinen Chancen zu begegnen, Ihnen aber auch Hilfsmöglich­keiten und Beratungsangebote aufzeigen, in Zeiten, in denen Sie Unterstützung benötigen. Entdecken Sie beim Durchblättern Angebote und Ansprechpartner für Ihre Fragen und Probleme – ganz in Ihrer Nähe.

Die Politik hat gerade in den letzten zwei Jahren zahlreiche positive Veränderungen im Bereich der Versorgung von älteren Menschen beschlossen. Sie kann jedoch nur Rahmenbedingungen schaffen, die Verantwortung für die Gestaltung „ der zweiten Hälfte des Lebens“ liegt beim Einzelnen, bei Ihnen selbst.

Vielleicht erhalten Sie ja aus diesem Heft auch Anregungen, sich in Ihrer Nähe selbst ehrenamtlich zu engagieren. Denn mehr denn je werden kluge Ideen und fleißige Hände gebraucht, um im gesamten Landkreis eine gute Seniorenarbeit anbieten zu können.

 

Anzeigen
LAFIM – Evangelisches Seniorenzentrum

 

 

Aus dem Inhalt

Grußwort des Landrates des Landkreises Stendal

Seniorenvertretung

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Seniorenvertretung

Beratungsangebote

  • Beratungsangebote des Sozialamtes
  • Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes
  • Sozialberatung der Wohlfahrtsverbände
  • Rentenberatung
  • Rechtsberatung
  • Schuldnerberatung

Freizeit, Bildung & Kultur

  • Freizeit
  • Bildung
  • Bibliotheken
  • Kultur

Wohnen im Alter

  • Wohngeld
  • Altengerechtes Wohnen

Angebote von Unterstützung bis Pflege

  • Unterstützungsangebote
  • Pflege
  • Weitere Unterstützungs- und Beratungsangebote

 

 

 Download Älter werden im Landkreis Stendal
Dateititel:Älter werden im Landkreis Stendal
Dateityp:pdf
Dateiversion:1.0
Dateigröße:3,704.98 Kb
LizenzDiese Datei darf nicht von Wasserzeichen und/oder anderen Schutzmaßnahmen gegen Missbrauch befreit werden. Im Interesse unserer Anzeigenkunden sind Nachdruck, Fotokopien sowie eine elektronische Vervielfältigung, auch auszugsweise, generell untersagt. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Für den Inhalt der Anzeigen ist der jeweilige Auftraggeber verantwortlich. © 2018 broschuere.de