Schließen

Mitarbeiter Login

Login zu den Mitarbeiter Zugängen.
 
Mitarbeiter
druck-mir-mal.de
Bad Wilsnack
Bad Wilsnack/Weisen
Stadt Markkleeberg
Stadt Markkleeberg
Bundeswehr Potsdam
Bundeswehr Potsdam
Älter werden in Eisenhüttenstadt
Älter werden in Eisenhüttenstadt
Krankenhaus Luckau
Krankenhaus Luckau
Elternkompass
Elternkompass
Bundeswehrstandort Havelberg

TitelbildAls Standortältester des Standortbereichs Havelberg und Kommandeur des Panzerpionierbataillons 803 begrüße ich Sie ganz herzlich im nördlichsten Bundeswehrstandort Sachsen-Anhalts und südlichsten Standort der Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“.

Die Bundeswehr ist eine Armee, die ständig auf die aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen reagiert und somit einem immer wiederkehrenden Umstrukturierungsprozess unterliegt. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2015 eine neue Struktur am Standort Havelberg eingenommen. Das Panzerpionierbataillon 803 hat sich in vielen Bereichen grundlegend verändert und ist ­­– nun ausgestattet mit der Faltschwimmbrücke – ein einzigartiger Verband in Deutschland geworden. Neben diesem Bataillon sind am Standort Havelberg weitere Dienststellen vertreten. Dazu gehören der HIL Stützpunkt HAVELBERG, die Taucherausbildungsanlage des Ausbildungszentrums Pioniere, das Sanitätsversorgungszentrum und eine Kompanie des Versorgungsbataillons 142.

Havelberg und das Militär verbindet schon seit 300 Jahren eine gemeinsame Geschichte. Eine Geschichte, die von Licht- und Schattenseiten geprägt war. Von der ersten Garnison ab 1685 mit dem Derfflingerschen Regiment zu Fuß, über das IV. Brandenburgische Regiment Nr. 24 und das Pontonregiment 5 der NVA bis hin zu den heute in Havelberg stationierten Soldaten. Heute leben Bundeswehr und Zivilgesellschaft in enger Verbundenheit in der Hansestadt. Unsere Soldaten fühlen sich hier willkommen, sie leben und arbeiten hier gerne. Dies zeichnet sich insbesondere durch die hervorragende Zusammenarbeit aus, die sich in vielen Partner- und Patenschaften widerspiegelt.

Gleichzeitig hat Havelberg und Umgebung viel zu bieten. Die Naturlandschaften zwischen Havel und Elbe bieten aufgrund ihrer Attraktivität Raum für zahlreiche Ausflüge und Kurzurlaube, wodurch sich diese Gegend durch eine hohe Lebensqualität auszeichnet. Aber auch für die militärische Ausbildung sind hier zahlreiche Möglichkeiten gegeben. Durch den Standortübungsplatz Glöwen, den Wasserplatz Nitzow mit dem integrierten Sprengsee und dem nicht weit entfernten Truppenübungsplatz Klietz können eine Vielzahl von Vorhaben durchgeführt werden.

Dass all dies auch so bleibt, dazu sind wir alle angehalten. Nur durch unsere gemeinsame und vertrauensvolle Zusammenarbeit können wir bewirken, dass auch in Zukunft dieses gelebte Miteinander weiter Bestand hat. Lassen Sie es uns für unser Havelberg gemeinsam anpacken, ich freue mich darauf!

 

Markus Schulze Darling, Oberstleutnant

 

Anzeigen
Bund Deutscher Pioniere e.V.

 

Aus dem Inhalt

  • Vorwort des Bürgermeisters
  • Grußwort des Standortältesten
  • Standort Havelberg
  • Auftrag und Aufgaben des Panzerpionierbataillons 803
  • 1. Kompanie Panzerpionierbataillon 803 (1./PzPiBtl 803)
  • 2. Kompanie Panzerpionierbataillon 803 (2./PzPiBtl 803)
  • 3. Kompanie Panzerpionierbataillon 803 (3./PzPiBtl 803)
  • 3. Kompanie schweres Panzerpionierbataillon 901 (3./sPzPiBtl 901)
  • 4. Kompanie Panzerpionierbataillon 803 (nicht aktiv)
  • Pionierübungsplatz Land/Wasser Havelberg
  • Sanitätsversorgungszentrum Havelberg
  • Taucherausbildungsanlage Havelberg (TaAusblAnl)

 

Anzeigen
Augenoptik Bernhardt
Stadt Havelberg

 

 

 Download Bundeswehrstandort Havelberg
Dateititel:Bundeswehrstandort Havelberg
Dateityp:pdf
Dateiversion:5.0
Dateigröße:2,725.73 Kb
LizenzDiese Datei darf nicht von Wasserzeichen und/oder anderen Schutzmaßnahmen gegen Missbrauch befreit werden. Im Interesse unserer Anzeigenkunden sind Nachdruck, Fotokopien sowie eine elektronische Vervielfältigung, auch auszugsweise, generell untersagt. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Für den Inhalt der Anzeigen ist der jeweilige Auftraggeber verantwortlich. © 2016 broschuere.de Verlag GmbH